Native Advertising

Werbung im Redaktionsmantel

Native Advertising, kurz Native Ad, ist ein neues und erfolgversprechendes Online Marketing Instrument. Angelehnt an das Content Marketing unterscheidet es sich von der klassischen Bannerwerbung. Interessante Inhalte werden geschaffen, um vom Konsumenten als Anbieter gefunden zu werden.

Warum brauchen Sie native Advertising?

Kunden empfangen täglich 10.000 Werbebotschaften. Mit Native Advertising verfolgen Sie einen neuen Weg, der sich von der Masse abhebt. Durch die Erstellung von redaktionellen und journalistischen Inhalten aus dem Umfeld Ihrer Kunden entstehen Erlebniswelten, die Ihre Kunden kompetent informieren.

Das Prinzip hinter Native Advertising

Native Advertising Anzeigen fügen sich nahtlos in den Content ein, der sie umgibt. Die Inhalte sind auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten und werden auf Kanälen publiziert, auf denen sich die Nutzer aufhalten. Format, Stil und Design der Werbung orientieren sich an der Plattform, auf der sie gespielt wird. Sponsored Posts in Online Magazinen oder hervorgehobene Tweets sind hier als Beispiele zu nennen. Die Ads fügen sich in die Nutzerumgebung ein und verfolgen das Ziel, dass die User freiwillig Inhalte teilen und empfehlen. Der Erfolg von Native Ads zeigt sich daher in dem Feedback und der Aktivität der Zielgruppe.

Ihre Vorteile

  • Reichweiteneffekt
  • Grenzen zwischen Werbung und Content sind fließend
  • Botschaften werden transportiert
  • Branding wird unterstützt

TWT Leistungen 

  • Consulting
  • Vermarktung von Content
  • Content-Erstellung passend zum Seitendesign
  • Entwicklung kreativer Werbekampagnen
  • Markenbildung